Willkommen

 

Eine reiche natürliche Umgebung...

Der Gemeindecampingplatz „de l’Île“ von Saint-Crépin liegt im Herzen der französischen Hochalpen, der sogenannten „Hautes-Alpes“, zwischen Guillestre und L’Argentière la Bessée, in der Mitte der Écrins- und Queyras-Massive.

Durch die Berge und die Aussicht liegt der Campingplatz in einer einzigartigen Umgebung.

La Béalière

...Die Durance

Die Durance und ihre Nebenflüsse (Guil, Guisanne, Clarée) winden sich durch das Tal und unterstreichen die Lebendigkeit der Landschaft.

In diesem Zusammenhang wird eine breite Auswahl von Aktivitӓten in der Natur (Kajakfahren, Rafting, Canyoning, Paragleiten, Trekking, Klettern…) ermöglicht.

Das kulturelle und landschaftliche Erbe verspricht einen spannenden Aufenthalt (befestigte Stadt von Briançon, Vaubans Festung von Mont-Dauphin, Versteinernder Brunnen von Réotier, Heißwasserquelle von Plan de Phazy...).

 

Urlaub für alle !

Der Campingplatz, der auf einem 5 Hektar großen Grundstück mit Bӓumen ganz in der Nӓhe der Durance liegt, ist für alle Besucher (Mieter, Familien, Gruppen oder Einzelreisenden) geeignet.

Der Standort verfügt über etwa hundert gerӓumige Stellplӓtze, sowie hochwertige Mietunterkünfte, die in mehrere Sektoren aufgeteilt sind. Zudem gibt es ein Nebengrundstück mit 30 Stellplӓtzen. Der Bach La Béalière krümmt sich hier und strukturiert in einer natürlichen Weise die verschiedenen Zonen. Darüber hinaus bietet der ausgebaute Teich am Ausgang des Campingplatzes einen angenehmen Naherholungsort.

Ein Ort, an dem man alleine, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden leben kann...

Gerӓumige Stellplӓtze im Schatten, Halbschatten oder in der Sonne, je nach Ihrem Wunsch.

Freizeitgestaltung und kulturelle oder sportliche Aktivitӓten in der Natur für jeden Geschmack.

Zahlreiche Dienstleistungen für Klein und Groß.


Zugӓnglichkeit

 

Ein gemütlicher und angenehmer Urlaub

Der Campingplatz versorgt die Kunden mit verschiedenen Dienstleistungen, damit sie ihren Aufenthalt in aller Gelassenheit genießen können.

Die Snackbar, das Schwimmbad und sein warmes Planschbecken, sowie die Sport- und Kinderspielplӓtze bieten die Möglichkeit für Jung und Alt, sich zu erholen - und das ständig mit der großartigen Aussicht, die sich auf die Ecrins und Queyras Berge eröffnet.

WIFI-Zugang (kostenlos)
rund um die Snackbar

 

Das Dorf von SAINT-CRÉPIN

Das Dorf Saint-Crépin befindet sich in der Nӓhe, daher ist der örtliche Einzelhandel (Bӓckerei, Post, Lebensmittelgeschäft, Restaurant...) zu Fuß erreichbar.

Dieses Dienstleistungsangebot wird durch die beiden Stӓdte Guillestre und L’Argentière la Béssée, ca. 5 Km entfernt, ergӓnzt.

 

Eine Traumumwelt mit Wildwasser

Der Campingplatz besitzt eine ideale Lage : entlang der Durance, mit schnellem Zugang zu ihren Nebenflüssen (Clarée, Guil, Guisane). Die Wasserlӓufe Ubaye und Romanche bilden die Grenzen der Wildwasserareale, die rund um den Campingplatz verfügbar sind.

Seine großen Stellplӓtze sind perfekt für Freunde, Vereine oder Ferienlager.

Eine vorbildliche Infrastruktur für Segelfliegen

Der Flugplatz von Saint-Crépin ist zu Fuß erreichbar. Er wird wegen seiner Flugbedingungen, sowie der prachtvollen näheren Übersicht auf das Écrins- und Queyras-Massiv u.a., geschätzt.

Er ist für die Spezialisierung für Segelfliegen anerkannt. Das Startverfahren durch Kabel erlaubt, die Lärmbelästigungen in der Nachbarschaft zu vermeiden und die Ruhe des Campingplatzes zu bewahren.

 

Schutz des natürlichen Umfelds

Der Campingplatz bezieht Stellung für die Förderung einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Entwicklung. Deshalb werden Sie Kompostmüllbehӓlter sowie eine Abfallsortierungsanlage vor Ort finden. Die auf dem Campingplatz verwendeten Haushaltsprodukte werden so oft wie möglich mit diesem Gedanken ausgesucht und genutzt. Ebenso sind die neu benutzten Baustoffe umweltfreundlich (unbehandeltes Holz, natürliche Isolierung…).
Außerdem wird Radfahren dank der Ebenerdigkeit des Campingsgrundstücks und der nӓheren Umgebung erleichtert. Fahrrӓder können vor Ort vermietet werden.